Kundenbewertungen zu MAG Stahl 1 Tag Schweißkurs für Anfänger ( MSG, MIG, Schutzgasschweißen )

MAG Stahl 1 Tag  Schweißkurs für Anfänger ( MSG, MIG, Schutzgasschweißen )
261,24 / Ticket(s)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand
MAG Grundkurs für Anfänger
Sie erwerben die Handlungskompetenz in Praxis und Theorie für ...
  • niedriglegierte Stähle
  • Stumpf- & Kehlnaht
  • einfache Positionen PA, PB
  • aufsichtlich nicht geregelter Bereich / unkritische Werkstücke

Auf Lager


Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Wir interessieren uns für Ihre Meinung! Teilen Sie Ihre Erfahrung mit anderen Kunden und bewerten dieses Produkt.
Name
Öffentlich sichtbar
 
E-Mail *
Wird nicht veröffentlicht

Punkte *
Vergeben Sie Punkte.
 
Wie bewerten Sie dieses Produkt? *
 
Ihre Erfahrungen mit diesem Produkt
 
Wie ausführlich ist Ihre Bewertung?

Wichtige Informationen
Ihre Bewertung wird nur hier veröffentlicht und hilft uns bei der Verbesserung unseres Angebotes.
Nutzen Sie diese Bewertungen nicht zur Veröffentlichung von kommerziellen, politischen, pornographischen, obszönen, strafbaren, verleumderischen oder sonstigen rechtswidrigen Inhalten. Das Kopieren bereits an anderen Stellen veröffentlichter Meinungen ist gesetzlich verboten. Wir behalten uns das Recht vor, Bewertungen nicht zu veröffentlichen. Sie haben das Recht auf Einsicht, Berichtigung und Widerspruch gegen die Verarbeitung der über Sie erhobenen Daten. Beachten Sie unsere Hinweise unter Datenschutz.
* Pflichtfelder
Anzahl der Bewertungen: 24
Durchschnittliche Bewertung: 5
Macht echt Spaß
von Aiken am 01.08.2020
Um einen einblick in die Schweißerei zu bekommen, ist dieser Praxistag echt klasse.
Kann ich jedem empfehlen, der sich Handwerklich weiterbilden möchte.
Mann kann auch eine künstlerische Seite in einem feststellen die man selbst nicht von sich kennt.
Sehr gut !!
von Bernd am 22.07.2020
Ein wirklich zielgruppenorientierter Kurs mit einem hohen Praxisanteil. Viele wertvolle Tipps für Anfänger. Nicht zuviel Theorie, aber auch nicht zu wenig. Man lernt wie es richtig gemacht wird, gleichzeitig erfährt man aber auch wie sich Fehler bemerkbar machen und warum.
Danke Helmut für diesen schönen Tag.
Einfach TOP!
von Gerd Friedrich am 20.07.2020
Ein Anfänger Schweißkurs wie er besser nicht sein kann. Ohne viel Theorie ging es sofort in die Praxis. Helmut ist auf die Vorstellungen und Wünsche jedes einzelnen perfekt eingegangen. Ich kam als absoluter Anfänger zu dem Kurs und habe bei Helmut an diesem einen Tag sehr viel gelernt. Die erworbenen "Kenntnisse" reichen für mein Hobbyschweißen aus.. ich werde mir jetzt ein Schweißgerät zulegen und meine "Projekte" umsetzen.. :)
Der beste Einstieg in ein tolles neues Hobby
von Tim, Essen am 19.07.2020
Ohne Vorkenntnisse, nur mir dem Wunsch, mal was aus Metall bauen zu können, bin ich angetreten. Helmut hat genau den richtigen Ansatz auch Laien schnell ans "machen" zu bringen zu ersten Erfolgen zu verhelfen. Eine neue Welt der Metallbearbeitung öffnet sich schon nach einem Tag. Es hat riesig Spaß und Lust auf mehr gemacht! Danke!
Wie stellt man sich einen Schweißkurs vor?
von Georg am 19.07.2020
Teilnehmer, die zwar wissen was sie bauen und gestalten wollen und vor Fragen förmlich platzen? „Kurzvideo – Gelehrte“ die schon Metallteile zusammengeheftet hatten und damit nicht zufrieden waren, weil die helfende Hand und Erfahrung fehlt? So könnte man unseren Kurs beschreiben. Helmut ist auf jeden persönlichen Wunsch eingegangen und hat sich förmlich beide Beine ausgerissen um allen Anfragen gerecht zu werden. Trotz seiner Aufopferung ist kein Teilnehmer zu kurz gekommen. Ein flexibles und mehr als hilfreiches Programm, das sich zwar an festen Kursbestandteilen orientiert und doch jedem Teilnehmer individuelle Hilfestellung gibt.
Schlichtweg grandios.
Ein kleines Dilemma, was dem Kurs jedoch keinen Punktabzug gibt ist der Kaffee.
Auch dieser Kurs war super
von Michael am 25.06.2020
Nach dem Orientierungskurs habe ich mich für diesen Kurs entschieden.
Es war ein sehr kurzweiliger Tag, bei dem ich viel gelernt habe. Ablauf siehe Kursbeschreibung.
Es hat sehr viel Spaß gemacht und ich kann den Kurs nur empfehlen.
Sehr empfehlenswert!
von Philipp am 23.06.2020
TOP Performance - trotz unter Corona Bedingungen!

Die Gruppe war aufgrund der bekannten Situation sehr klein, gefühlt wie Einzelunterricht:
a) Sehr freundliche und angenehme Atmosphäre
b) Ziel- und Ereignisorientiert: FREUDE am Schweißen
c) Tippi Toppi
Genial!
von Markus Müller-Heidelberg am 13.01.2020
Am 12.01. wurde ich zum Mann! Jedenfalls wenn man Helmut Stöckers Definition der „Mannwerdung“ folgen möchte. Denn dann ist man nur dann ein Mann, wenn man schweissen kann. Mit sieben weiteren Teilnehmern ging es ohne viel „Geschwätz“ ans Werk. Nach kaum mehr als 30-40 Minuten Vorstellung, Sicherheit und Technik lag ein Stück Metall auf der Bank und es ging los. Vollkommen ohne Vorkenntnisse bin ich in der Frühe angekommen, mit viel Elan und Freude habe ich den Tag verbracht. Mit der Gewissheit etwas gelernt zu haben bin ich am Abend müde aber glücklich von dannen gezogen. Selbstredend, dass ich mir jetzt ein Schweissgerät zulege und ab sofort selber schweisse ...
MAG Grundkurs für Anfänger
von Ecki am 12.01.2020
Im Jan 2020 nahm ich an einem MAG-Grundkurs mit sieben weiteren Interessierten teil. Helmut Stöcker informierte uns über die Grundbegriffe und den Arbeitsschutz beim Schweißen.Und dann ging es auch schon ans Schweißen. Um 9:00 Uhr legte ich schon die erste Naht. Das Schweißen wurde unter fachlicher Anleitung soweit bei mir entwickelt, dass die Nähte um 10:00 Uhr sehr ordentlich aussahen. Neben den Flachnähten mit verschiedenen Materialstärken, lernten wir das Dünnblechschweißen mit Heftpunkten, die wir uns vorher mit einer Maschine selbst gestanzt hatten. Nach dem Mittagessen lernten wir das Kehlnahtschweißen und die Einstellung des Schweißgerätes kennen. Er führte uns auch Fehleinstellungen des Gerätes und Fehler beim Schweißen vor. Zwischendurch erläuterte er uns den Aufbau des Schweißgerätes und des Zubehörs. Auch das Plasmaschneiden erlernten wir in einer praktischen Übung. Nach 8,5 Stunden Kurs habe ich in einer entspannten Atmosphäre viel gelernt. Die erlernten Kenntnisse reichen für mein Hobbyschweißen. Ich kann diesen Kurs empfehlen.
Helmut Stöcker lebt und liebt seinen Job, das merkt man.
von Dirk Pfeiffer am 02.09.2019
Danke für diesen lehrreichen Tag. Es hat sehr viel Spaß gemacht und Lust auf mehr. Bin ohne Erfahrung gekommen und mit viel wieder gegangen. Danke Helmut, Du hast es drauf.
Hat sehr viel Spaß gemacht.
von Udo Jacobs am 01.09.2019
Ich hätte nicht gedacht das meine Schweißnähte nach einem Tag schon so gut gelingen. Spitzenmäßig rübergebracht von Helmut Stöcker. Einen ganzen Tag in voller Montur mit dicken Schweißerhandschuhen bei fast 30°C und anschließend gut gelaunt und hoch motiviert nach hause gefahren.
Sehr zielorientiert, annähernd perfekt für mich
von gunther am 19.02.2019
1 tägiger Lehrgang mit für die Teilnehmer zielführenden Arbeiten. Bei recht unterschiedlichen Zielen und Wünschen gelang es Herrn Stücker jedem gerecht zu werden. Individuelle Fragen und Lernwünsche worden so Rechnung getragen. Ich habe so viel gelernt, dass ich den Kurs uneingeschränkt empfehlen kann. Einzige kleine Kritik, dass nächste Mal die Teile zum Schweißen vorab in ausreichender Menge bereitstellen und nicht erst im Kurs schneiden :-), aber das hat auf der anderen Seite dazu geführt, dass wir auch mal kurz einen Plasmaschneider kennen gelernt haben. Wie geschrieben, ich bin zufrieden und komme noch mal wieder um Al Schweißen zu lernen.
Top Adresse für jeder der sich mit Schweissen beschäftigen wil
von Martin Klein am 18.02.2019
Super praxisorientierter Lehrgang mit einem begeisterten Trainer! Nicht zu vergleichen mit den üblichen theoretischen Schulungen die man so kennt!
Viel gelernt und viel Freude dabei gehabt!
Jetzt geht es erst richtig los!!
Sehr zu empfehlen 5 Sterne Kurs
von Rolf Klippel am 16.02.2019
Super Kurs, wird von Anfang an, ohne Langeweile, fundiert und gut verständlich Theorie und Praxis vermittelt! Das gelernte kann man bestens in Beruf und Hobby umsetzen! Geeignet für Einsteiger wie auch für Leute mit Vorkenntnissen!
Der Kurs macht einfach nur Spaß!!
Danke an Helmut Stöcker!
Helmut wir sehen uns wieder!
Der Schweisskurs ist absolut empfehlenswert, Du lernst aus dem Stand den Umgang mit Schweissgerät, Material und Deine Fähigkeiten
von Ludger Fröbel am 12.09.2018
Der Kurs beginnt mit einer kleinen Einführung und geht direkt in die Praxis. In kurzer Zeit bekommt man Lust auf noch mehr Praxis. Helmut Stöcker hat uns vier Schüler kompetent und motivierend an die Materie herangeführt.
Mit einem Grinsen bin ich nach Hause gefahren und will jetzt noch mehr schweissen und meinen Oldtimer metallisch verbessern.
Kommt hin und überzeugt Euch.
Hervorragend
von Hilli Maaß-Barrett am 17.07.2018
Ohne Vorahnung ins tiefe Wasser! Der Kurs ist absolut empfehlenswert. 15 Punkte von 10. Schade das der Tag so schnell vorbei war. Man will gar nicht aufhören und ständig das Bienchen brummen hören....Wir wurden in die Sicherheit im Umgang mit Schweißgeräten unterwiesen bevor es losging. Keine langweiligen Theorien, alles wurde durch praxisbezogenen Einsatz mehr als verständlich erklärt. Helmut Stöcker ist die personifizierte Positivität!! Er schweißt zusammen, nicht nur Metall. Soviel Elan und unterstützende Rückmeldung habe ich noch nie in einem Kurs bekommen. Er hat uns immer wieder bestärkt und unsere 'Fehler' waren Erfahrungen die es zu machen gilt. Man kann gar nicht anders als glücklich berauscht am Ende des Tages nach Hause zu fahren und das hat nichts mit dem Einsatz von Schutzgas zu tun.... Soweit einer der besten Tage in diesem Jahr für mich. DANKE
Sehr empfehlenswert
von Lars am 11.02.2018
Ich habe den MAG/MIG-Tageskurs am 20.01.2018 besucht. Ich war erstaunt darüber, wie schnell wir erste eigene Schweißnähte und -punkte gefertigt haben und jeder die eigenen Ergebnisse kontinuierlich verbessern konnte. Die Begrenzung des Kurses auf eine kleine Teilnehmergruppe und der schrittweise Übergang von einfachen zu komplexeren Schweißtechniken waren ideal. Dadurch lag der Schwerpunkt des Kurses eindeutig auf der eigenen praktischen Anwendung, wobei Kursleiter Helmut auch auf die individuellen Anwendungsgebiete der Teilnehmer umfassend eingegangen ist. Hierzu wurden zu Beginn des Kurses die Interessen und Lernziele der Teilnehmer zusammengetragen.

Auch die Vermittlung theoretischer Inhalte zu Beginn, wie z. B. zu Sicherheitsvorkehrungen und den verschiedenen Verfahren des Schweißens waren kurzweilig, weil Helmut hierzu keinen "Frontalunterricht" abhielt, sondern die Teilnehmer aktiv mit einbezogen hat.

Der gesamte Kurs fand in lockerer Atmosphäre statt, hat mir viel Spaß gemacht und jede Menge Lernerfolge gebracht. Vielen Dank Helmut!
Sehr guter Kurs
von Rene am 22.01.2018
Ich habe auch an einem MAG Schweißkurs am 20.01.2018 teilgenommen.
Der Kurs ist sehr praxisorientiert, und hat sehr viel Spaß gemacht. Ich hätte nie gedacht, das wir Kursende so gute Schweißnähte hinbekommen. Herr Stöcker ist auf alle Fragen eingegangen, nichts blieb unbeantwortet.
Zum Ende des Kurses hat Herr Stöcker mit noch beim einstellen meines Schweißgerätes geholfen.
Der Kurs war einfach nur klasse. Danke Helmut
Perfekt!
von Anonymus am 21.01.2018
Ich habe am 27.1.2018 an einem Kurs teilgenommen, weil ich einfach mal etwas mehr zum Thema Schweißen wissen wollte. Vor alllem die Verarbeitung von Blechen interessierte mich.

Selten so viel an einem Tag gelernt! So viel Theorie wie nötig, darüber hinaus sehr konkrete Anweisung zum Anlegen haltbarer Nähte und Punkte.

Ein sehr guter Kurs. Vielen Dank, Helmut!
So wenig Theorie wie nötig, soviel Praxis wie möglich
von Anonymus am 04.12.2017
Freundliche Begrüßung, Kaffee zum Auftakt und soviel Theorie und Sicherheitshinweise wie man braucht um die erste Schweißnaht zu ziehen. Keine für den Laien überflüssige Normen- und Stahlkunde. Hier geht es um Spaß und Praxis mit dem Ziel am ende des Tages selbständig vernünftige Schweißnähte und haltbare Verbindungen herzustellen. Das kann man in den gut 9 Stunden Praxisanteil in kleinen 2er/3er Gruppen mit fachlicher Unterstützung sehr gut üben. Sein eigenes Schweißgerät kann man mitbringen und bekommt eine gute Einweisung / Einstellung am Gerät. Ich würde mich wieder für diesen Kurs entscheiden.
Erstklassiger Kurs
von Anonymus am 19.07.2017
Ein sehr lehrreicher Tag, mit sehr hohem Praxisanteil und gerade soviel Theorie wie nötig, wobei natürlich keine Frage im Laufe des Tages unbeantwortet blieb.
Das Training wurde nicht nach Lehrplan sondern nach den Teilnehmerinteressen ausgerichtet.
Herr Stöcker ist ein erfahrener Metall'er und sehr guter, empathischer Trainer.
Ich habe am 01.07.2017 an einem ganztägigen Einführungskurs zum MAG-Schweißen für Hobby-Handwerker von Herrn Stöcker teilgenommen und kann ihn nur absolut loben, er war "Super" !!!
von Anonymus am 09.07.2017
Für den, den es interressiert, möchte ich hier schildern wie ich den Kurs erlebt habe: Ich bin Sozialarbeiter und Hobbybastler. Da ich mir nur ältere Autos leisten kann, gibt es regelmäßig nach dem TÜV eine Krise, weil meist erhebliche, kostenintensive Schweißarbeiten anfallen.

Vieles kann ich mir selbst reparieren, aber ein Ersatzblech einzuarbeiten war mir bisher unmöglich. Ich kaufte mir ein gutes Buch, aber vom Lesen lernt man kein Schweißen. Nach dem Kurs werde ich mich aber auch als Hobbyhandwerker in der Mietwerkstatt daran trauen.

Der Kurs begann nach freundlicher Begrüßung mit einer Tasse Kaffee, Tee, ... im Büro. Wir waren vier Teilnehmer, also eine ideale Kursgröße. Theorie wurde bewußt ganz kurz gehalten, intensiv erkundigte sich Herr Stöcker aber bezüglich unserer Interessen und ging darauf im Kurs auch immer wieder ein. Es folgten die Sicherheitshinweise.

Schweißerhandschuhe mußten mitgebracht oder erworben werden, ein sich automatisch verdunkelnder Schweißhelm wurde gestellt, alles andere auch und los ging’s. Erstaunlich wie schnell die Übungsschweißnähte unter Anleitung deutlich besser wurden.

Die Mittagspause wurde für lockere Schweißergespräche genutzt und im zweiten Teil des Kurses lernten wir verschiedenste Schweißverbindungen. Punktschweißen, Pilgernaht, auf Stoß- und Überlappungsschweißen speziell für die Oldtimerfreaks und verschiedene Schweißverbindungen für allgemeinere Schweißarbeiten. Jeder übte jede der gebotenen Übungen selbst.

Darüber hinaus wurde ein Plasmaschneider vorgeführt und als ich erklärte, dass ich einen gebrauchten Winkelschleifer geschenkt bekommen hatte und mich nicht traue diesen zu benutzen, gab mir Herr Stöcker die Gelegenheit dies bei ihm auszuprobieren.

Abends war ich zwar sehr erschöpft, ich hätte nicht so viel erwartet. Es hat mir weitergeholfen bezüglich meinem alten Auto und mich darüber hinaus auch noch auf andere Ideen gebracht, die ich mit den neuen Fähigkeiten umsetzen kann.

Vielen Dank
Dieter Vogel
Wer nicht gut schweißen kann, muss halt besser schleifen können....
von Anonymus am 02.07.2017
Da wir die Schleiferei satt hatten, waren Sohnemann und ich auf dem Kurs. Sehr lehrreich, praxisnah und abwechslungsreich. Herr Stöcker gibt sich ausgesprochen viel Mühe und holt jeden ab wo er steht. Am Abend weiß man, was man geschafft hat und ist aber dann aufgrund der ganzen Eindrücke und der Konzentration die man beim Schweißen aufbringen muss, auch etwas selbst „geschafft“.
Erstklassiger Kurs mit Spaßgarantie
von Anonymus am 22.05.2017
Ich habe bei Herrn Stöcker einen MIG MAG Kurs belegt. Nach einem freundlichen Empfang ging es dann auch schnell mit der Schweißerei los. Es war ein toller Tag, ich habe viel gelernt und hatte Spaß. Gerne wieder mit einem anderen Thema.